Band

69 Shotz of gasoline...

ABOUT US


69 sleazy shotz one more time - your lucky shooting star


Die 69 Shotz vereinten sich 2019 mit ihrer Vision neu, den Sound und die urgewaltige Atmosphäre des Glam-Rock der 80er und 90er Jahre auf die Bühne zu bringen.


...Diese Reise, sollte bis heute dauern und wird noch lange nicht ihr Ende finden. 10 Jahre treffen die 69 Shotz ihr Publikum mitten ins Herz und überzeugen dabei alteingesessene Glam-Metal-Fans als auch Glam-Rock Neulinge.
10 Jahre, über 500 Shows und mehrere hunderttausend Konzertbesucher in ganz Europa und weiterhin steht diese außergewöhnliche Band mehr denn je für ihren Slogan:

Stetig wachsende Zuschauerzahlen, größere Bühnen, faszinierende Pyrotechnik, ausgefeilte Lichtshow und der irrsinnig brachiale Sound lassen die 69 Shotz nach 10 Jahren zum auserlesenen Kreis der besten Tributeshows Europas zählen.

 

Die Bühne zunächst in Dunkelheit gehüllt eröffnet eine Explosion mit lautem, dumpfem Schlag. Der Vorhang fällt und gibt den Blick frei auf die unwirklich maschinell wirkende Kulisse. 

 

Ein Erlebnis irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn, Faszination und Ekel, Lust und Schmerz.
Eine Band, die sich hart und prägnant präsentiert, roh, einfühlsam, von Grund auf kalt und doch emotional.

69 Shotz

`80s and `90s - Cover-Glam-Rock

Technical Equipment

 

Auflistung des technischen Equipments / PA / Einzelner Hersteller

  • Electro Voice
  • Crown
  • Behringer XAir
  • T.Amp & T.Racks
  • ART

Line-Up 69 Shotz

 

2019 - current

 

Kurt

 

Vocals

 

Equipment

vorherige Bands

 

2019 - current

 

Dirk Schäfer

 

Lead-Guitar

 

Gibson Les Paul Standard / Marshall JC800

2008 - current: Sick `n Tired

 

2019 - current

 

Kai Diederichsen

 

Rhythm-Guitar

 

Hagstrom Pat Smear Signature, Blackstar One 45 

2016 - current: Tepcor


2019 - current


Marc

 

Cymbals, Drums & Electronics

 


2013 - current


Kevin Sebastian

 

Bass

 

Fender Precision / Epiphone Thunderbird IV

Markbass / TC Electronic / Line 6 Helix

ehemals Tendänz 7


PRESSE & MEDIEN

 

 

2019

To be continued

  

2015 - Virtual Nights

Gig-Announcement